Sonntag, 1. Juli 2012

Rot


An dieser Stelle eine kleine Nachlese meiner Pflanzen im Frühsommer. Leider komme ich jetzt erst dazu, da ich ein paar technische Schwierigkeiten hatte! ;-)
Meine Mohnblumen waren dieses Jahr einfach traumhaft schön! 
Mit der Farbe Rot halte ich es genauso wie Alexandra Jansen es in ihrem Beitrag "Gartenträume in Lothringen - Blütenzauber statt Blechlawinen" erwähnt hat: 
"Rot in kleinen Gärten einsetzen wie eine Prise Piment." 
Diese Aussage hat mir sehr gefallen, da ich auch dieser Meinung bin.




Herzlichst

Ilse

Kommentare:

  1. Liebe Ilse, das ist, glaube ich, das erste Mal, dass ich mal "großräumigere" Bilder aus Deinem Garten sehe! Und ich bin total begeistert, Dein Garten gefällt mir sehr sehr gut!
    Vielen Dank für den Hinweis auf die Sendung mit den Gärten in Lothringen´- obwohl wir ja schon öfters in Nancy waren, kannte ich bis auf die Place Stanislas und den Garten mit den Buchsbaumeinfassungen mitten in der Stadt keine der ge´zeigten Gärten. Ich bin jetzt shcon am überlegen, ob eine unserer nächsten Gartenreisen vieleicht mal in diese Richtung geht...?
    Momentan bin ich zeitlich ziemlich eingespannt -aber wollen wir uns Ende Juli/ Anfang August nicht mal auf einen Kaffee in meinem Garten treffen?
    Einen schönen Tag noch, das Wetter ist ja eigentlich noch ganz angenehm, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ilse....ich war jetzt das erste Mal bei dir hier....
    Ich liebe deinen Blog!
    An den Gartenbildern kann ich mich gar nicht sattsehen.....Ich muss zugeben, wir haben einen ähnlichen Geschmack....
    Ich besuche dich wieder ....versprochen....;-)))

    Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen