Samstag, 28. Juli 2012

Very British...


Nun hat ja die Queen in London die Olympiade offiziell eröffnet...
Auch bei mir im Garten ist es zur Zeit very british! ;-)
Angeregt durch das wunderschöne Buch "Als die Gärtner Tweed trugen" von Ursula Buchan, habe ich es mir in meinem Garten gemütlich gemacht.
Zwischen der Gartenarbeit war Tea-Time angesagt. Ich habe mir mein Teeservice von Wedgwood aus dem Schrank geholt und meine englische Teekanne! Wenn schon denn schon! 
Ich liebe es einfach, so kleine gemütliche Pausen einzulegen! Um so lieber geht man wieder an die Arbeit und außerdem sollte man sich jede Stunde so schön wie möglich gestalten und genießen!


 






Seit ich mir ein Pflänzchen dieser Hauswurz zugelegt habe, bin ich ein richtiger Fan davon geworden!
Das hätte ich nie gedacht...

Herzlichst

Ilse

Sonntag, 1. Juli 2012

Rot


An dieser Stelle eine kleine Nachlese meiner Pflanzen im Frühsommer. Leider komme ich jetzt erst dazu, da ich ein paar technische Schwierigkeiten hatte! ;-)
Meine Mohnblumen waren dieses Jahr einfach traumhaft schön! 
Mit der Farbe Rot halte ich es genauso wie Alexandra Jansen es in ihrem Beitrag "Gartenträume in Lothringen - Blütenzauber statt Blechlawinen" erwähnt hat: 
"Rot in kleinen Gärten einsetzen wie eine Prise Piment." 
Diese Aussage hat mir sehr gefallen, da ich auch dieser Meinung bin.




Herzlichst

Ilse