Montag, 7. Mai 2012

Besuch in Oppenheim





Vor kurzem waren wir auf dem wunderschönen Pflanzenmarkt in Oppenheim, der uns sehr gut gefallen hat.



Vom Pflanzenmarkt habe ich leider keine Bilder gemacht. Es war einfach so voll, dass wir Mühe hatten an einzelne Stände heran zu kommen! Auf diesem Weg auch einen herzlichen Gruß an Majorahn, die wir gerne an ihrem Stand besucht hätten. Glück hatten wir, dass wir Monika und ihren Mann getroffen haben. Darüber haben wir uns wirklich sehr gefreut! Wunderschöne Bilder vom Markt gibt es übrigens auf Monikas Blog! 


Nach dem Marktbesuch haben wir uns anschließend die Katharinenkirche in Oppenheim angeschaut. Sie gilt als eine der bedeutendsten gotischen Kirchen entlang des Rheins! Mich beeindruckt immer wieder wie kunstfertig in früheren zeiten gebaut wurde. Die Grundsteinlegung erfolgte in der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts!

Besonders erwähnenswert sind vor allem auch die farbigen Fenster. Einige stammen noch aus dem Mittelalter. Schön sind auch die erhaltenen Grabdenkmäler, die sich im gesmaten Innenraum befinden.
Hinter der Katharinenkirche befindet sich die Michaelskapelle mit dem neu angelegten Kapellengarten. Dieser kleine Garten ist einfach entzückend!


Zum Schluss noch eine kleine Collage mit meinen kleinen Gartenhelfern! ;-)

Herzlichst

Ilse